Drucken

Hähncheneintopf mit Chorizo

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 4 ganze Hähnchenschenkel
  • 150 g Chorizo
  • 2 große Zwiebeln, weiß und rot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprikaschoten, gelb und rot
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 500 g Kürbis
  • 1 Zucchini
  • 250 g braune Champignons
  • 1 Chilischote
  • 1 Packung stückige Tomaten, 400 g
  • 1 Liter Hühner- oder Fleischbrühe (siehe Basics)
  • 10 frische Salbeiblätter
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • Kürbis, Pilze und Paprikaschoten würfeln.
  • Staudensellerie samt Blattgrün in Scheiben schneiden.
  • Salbeiblätter in Streifen schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Chorizo in Scheiben schneiden.
  • Hühnchenschenkel in einen kalten, großen Topf legen und ohne Zugabe von Fett anbraten.
  • Chorizoscheiben dazugeben und mitbraten.
  • Anschließend aus dem Topf nehmen und auf ein Küchencrepe zum Abfetten legen.
  • Ausgelaufenes Fett bis auf einen kleinen Rest entfernen.
  • Gemüse im Bratfett anbraten.
  • Haut von den Schenkeln entfernen und das Fleisch vom Knochen lösen.
  • Stückige Tomaten, Brühe, Chorizo und Hähnchenfleisch zum Gemüse geben.
  • Lorbeer und Salbeiblätter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Jetzt noch ca 10 Minuten köcheln lassen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü