Drucken

Krautauflauf Jägerart

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für die Bechamelsauce:

  • 350 g Blumenkohl
  • 250 ml Kochwasser
  • 100 ml Kokosmilch
  • 15 g Butter
  • Salz, Muskatnuß

Für die Hackfleischsauce:

  • 400 g Hackfleisch
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 1/2 EL Tomatenmark
  • 350 ml Rinderfond (ohne Zuckerzusatz)
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 30 g gerauchten Bauchspeck
  • 350 g Kürbis
  • 600 g Spitzkraut
  • 5 große, braune Champignons
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • Salz, Pfeffer
  • 20 g frisch gehobelter Parmesan

Arbeitsschritte

  • Blumenkohl grob zerkleinern und in Salzwasser weich kochen.
  • Vom Kochwasser 250 ml beim Abseihen auffangen.
  • Blumenkohl mit Kochwasser, Kokosmilch und Butter pürieren.
  • Mit Salz und Muskatnuß würzen und zur Seite stellen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch mit den Zwiebeln, Knoblauch und Chili krümelig braten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten.
  • Mit Fond ablöschen und auf mittlerer Temperatur köcheln lassen bis die Sauce sämig wird.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Kürbis in Scheiben schneiden.
  • Speck in kleine Würfel schneiden.
  • Pilze blättrig schneiden.
  • Spitzkraut in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Speckwürfel in einer kalten Pfanne auslassen.
  • Kürbis, Pilze und Kraut dazugeben und im Speckfett anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  • Bechamelsauce dazugeben und vermengen.
  • Auflaufform einfetten und die Hälfte des Krautmixes hineingeben.
  • Dann die Hackfleischsauce darauf verteilen.
  • Anschließend den Rest des Krautmixes darauf geben und mit Parmesan bestreuen.
  • Im Backofen ca 30 Minuten goldgelb backen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü