Drucken

Kotelett in Zwiebel-Senf-Sauce

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den falschen Reis:

  • 900 g Blumenkohl
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 15 g Butter

Für die Koteletts:

  • 3 Koteletts, Kalb oder Schwein á 200 g
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 große Zwiebeln
  • 250 g braune Champignons
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 75 ml Kokosmilch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

Arbeitsschritte

  • Blumenkohl, rote Zwiebel, Knoblauchzehe und Chilischote im Zerkleinerer häckseln.
  • Mit Butter in einer Pfanne langsam anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Koteletts trocken tupfen.
  • Zwiebeln in lange Spalten schneiden.
  • Pilze blättrig schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts scharf von beiden Seiten anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
  • Zwiebelspalten und Pilze im Bratfett anbraten und mit Paprikapulver bestäuben.
  • Wenn sie eine schöne Farbe haben mit Weißwein ablöschen.
  • Kokosmilch, Brühe und Senf dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 5 Minuten köcheln lassen.
  • Koteletts in die Sauce geben und das ganze mit geschlossenem Deckel weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken und mit dem Reis servieren.

 

Hinweise

Dazu schmeckt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü