Drucken

Irish Stew mit Lupinen Scones

Irish Stew ist ein irischer Eintopf aus Lamm und Kohl.

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für das Stew:

  • 600 g Lammfleisch (Schulter oder Keule)
  • 50 g gerauchten Bauchspeck
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 große Karotten
  • 1 Scheibe Sellerieknolle ca 1 cm dick
  • 1 kleiner Kopf Weißkohl ca 700 g
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 700 ml Fleischbrühe
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Kürbis

Für die Scones:

  • 3 gehäufte EL Süßlupinenmehl 
  • 1/2 EL Backpulver 
  • 2 Eier
  • 25 g weiche Butter und Butter zum Einfetten 
  • 1 Prise Salz

Arbeitsschritte

  • Fleisch in 2 1/2 cm große Würfel schneiden.
  • Backofen auf 150 Grad O/U vorheizen.
  • Zwiebeln grob würfeln.
  • Knoblauch fein schneiden.
  • Speck in kleine Würfel schneiden.
  • Karotten putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden.
  • Den Strunk des Weißkohls herausschneiden und den Kohl in grobe Stücke schneiden.
  • Selleriescheibe in 1 cm große Würfel schneiden.
  • Speck in einem ofenfesten, kalten Topf auslassen.
  • Wenn genügend Fett ausgetreten ist das Fleisch darin anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zwiebeln dazugeben und mitbraten.
  • Nach 3 Minuten Karotten, Sellerie und Kohl dazugeben und das ganze 5 Minuten weiter braten.
  • Tomatenmark dazugeben und mit Wein und Brühe ablöschen.
  • Thymianzweige und Kümmel hineingeben und mit geschlossenem Deckel im Backofen 1 1/2 Stunden schmoren lassen.
  • Kürbis in 2 cm große Würfel schneiden.
  • Nach den 1 1/2 Stunden Schmorzeit dazugeben und weitere 30 Minuten schmoren lassen.
  • Für die Scones Lupinenmehl mit Backpulver vermengen.
  • Restliche Zutaten dazugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. 
  • 3 Tassen mit Butter einfetten. 
  • Teig in die Tassen verteilen. 
  • Backofen jetzt auf 180 Grad hochdrehen.
  • Tassen hineinstellen und 8 bis 10 Minuten backen.
  • Fertig gebackene Scones und den Eintopf aus dem Ofen nehmen.
  • Thymianzweige entfernen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Scones vorsichtig mit einen Messer von der Tassenwand lösen und herausstürzen. 
  • Irish Stew mit den noch warmen Scones servieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü