Drucken

Gratiniertes Gemüse mit Haselnüssen

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 50 g gerauchten Bauchspeck
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 Paprikaschoten, gelb und rot
  • 1 rote mittelscharfe Peperoni
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 250 g Broccoli
  • 250 g Blumenkohl
  • 500 g braune Champignons
  • 1 Packung stückige Tomaten 500 g
  • 5 Zweige frischer Thymian
  • 1/2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 30 g gehackte Haselnüsse
  • 15 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

Arbeitsschritte

  • Bauchspeck in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebeln grob würfeln.
  • Knoblauchzehen nicht zu fein würfeln.
  • Broccoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen.
  • Zucchini und Paprikaschoten in Stücke schneiden.
  • Peperoni längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Pilze je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • Thymianblättchen abzupfen.
  • Backofen auf 200 Grad O/U vorheizen
  • Bauchspeck in einer kalten Pfanne auslassen.
  • Olivenöl dazugeben und das Gemüse darin anbraten.
  • Mit den stückigen Tomaten ablöschen.
  • Gewürze und Thymianblättchen dazugeben und abschmecken.
  • 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Eine kleine Auflaufform einfetten und das Gemüse hineingeben.
  • Nüsse mit Parmesan vermengen und darüber streuen.
  • Im Backofen ca 8 bis 10 Minuten gratinieren.
  • Wenn alles eine schöne Farbe hat herausnehmen und servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Zuckerhut-Karotten-Salat (siehe Basics)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü