Drucken

Hähnchen mit Schmorzwiebeln

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g rote Zwiebeln
  • 250 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 große Karotten
  • 200 g Knollensellerie
  • 2 große Tomaten
  • 1 Broccoli, 400 g
  • 1 ganzes Hähnchen, ca 1200 g
  • 1 Schuß Balsamico Essig
  • 4 Stiele Estragon, ersatzweise getrockneten
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
  • Schalotten abziehen und gegebenenfalls halbieren.
  • Knoblauch abziehen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  • Karotten und Sellerie schälen und klein würfeln.
  • Tomaten würfeln.
  • Broccoli in Röschen teilen, Strunk schälen und würfeln.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Hähnchen in 6 bis 8 Stücke zerteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit der Hautseite in einen kalten, ofenfeste Topf legen und von allen Seiten anbraten. Herausnehmen.
  • Gemüse im Bratfett anbraten.
  • Wenn alles schön Farbe hat mit Balsamico und Brühe ablöschen.
  • Estragon dazugeben.
  • Hähnchenteile mit der Hautseite nach oben darauf legen und im Backofen ca 45 Minuten schmoren.
  • Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Hähnchen nach Belieben herausnehmen und unter dem Backofengrill kross grillen.
  • Mit dem Gemüse zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü