Drucken

Kassler mit Zwiebel-Senf-Sauce

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 650 g Kassler Nacken
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • Je 1 Zweig Thymian und Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • Je 1/2 EL ganze schwarze Pfefferkörner und Wacholderbeeren
  • Salz, Pfeffer, Schweinebratengewürz (z.B. von Schuhbeck)
  • 2 TL Senf (z.B. Dijon)

Arbeitsschritte

  • Kassler trocken tupfen.
  • Zwiebel grob zerteilen.
  • Öl in einem hohen Topf erhitzen.
  • Kassler von allen Seiten anbraten.
  • Zwiebel dazugeben und kurz mitbraten.
  • Mit warmen Wasser ablöschen. (Kassler muss bedeckt sein)
  • Kräuter, Lorbeerblätter, Pfeffer und Wacholderbeeren dazugeben.
  • Nicht salzen!!!
  • Das ganze mit geschlossenem Deckel ca 2 Stunden auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Wenn das Fleisch weich ist herausnehmen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Warmstellen.
  • Zwiebelstücke aus dem Sud fischen und in einen Topf zusammen mit 250 ml Sud geben.
  • Das ganze pürieren.
  • Senf dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Schweinebratengewürz abschmecken.
  • Kurz aufkochen und mit dem Kassler zusammen servieren.

 

Hinweise

Dazu passen Kürbis Wedges (siehe Beilagen) und grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü