Drucken

Ribollita (italienische Gemüsesuppe)

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 100 g gerauchter Bauch (Speck)
  • 1 Glas oder Dose weiße Bohnen, Abtropfgewicht ca 250 g
  • 1/2 Kopf Wirsing, 500 g
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1,2 l Fleischbrühe (siehe Basics)
  • 8 dünne Scheiben konformes Brot
  • etwas Olivenöl

Arbeitsschritte

  • Speck würfeln.
  • Bohnen in ein Sieb geben, abbrausen und gut abtropfen lassen.
  • Wirsing in feine Streifen schneiden.
  • Lauch längs halbieren und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  • Sellerie in Scheiben schneiden.
  • Karotten längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  • Tomaten 1/2 Minute in kochendes Wasser legen und häuten.
  • Speck in einem großen Topf auslassen.
  • Wirsing, Lauch, Sellerie, Karotten, Zwiebel, Knoblauch und Thymianzweige dazugeben und mit anbraten.
  • Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Brühe auffüllen und 15 Minuten köcheln lassen.
  • Brotscheiben toasten.
  • Bohnen und Tomatenwürfel in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Brotscheiben in die Suppenteller legen, mit der heißen Suppe übergießen und mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü