Drucken

Hähnchen-Medaillons

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 150 g Frühstücksspeck in Scheiben
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • Pfeffer
  • 8 Hähnchen-Medaillons aus dem Filet á 80 g
  • 250 g braune Champignons
  • 500 g Lauch
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 150 ml Kokosmilch
  • Salz
  • 200 g Nudeln aus Hülsenfrüchten

Arbeitsschritte

  • Die getrockneten Pilze mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten stehen lassen.
  • 8 Scheiben Speck zur Seite legen, restlichen Speck fein schneiden.
  • In einer kalten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen so daß das ausgetretene Fett in der Pfanne verbleibt.
  • Die Steinpilze ausdrücken und dabei die Einweichflüssigkeit auffangen.
  • Steinpilze sehr fein hacken und mit Speck und Petersilie vermischen.
  • Je eine Tasche in die Medaillons schneiden.
  • Mit der Pilzmasse füllen.
  • Anschließend mit Speckstreifen umwickeln und mit Zahnstocher feststecken.
  • Backofen auf 150 Grad Umluft oder 170 Grad O/U vorheizen.
  • Champignons putzen und halbieren.
  • Lauch putzen und in Ringe schneiden.
  • Medaillons im Speckfett von allen Seiten anbraten und mit Pfeffer würzen.
  • Aus der Pfanne nehmen und auf einem kleinen Backblech im Backofen ca 15 Minuten fertig garen.
  • Pilze mit Lauch im Bratfett anbraten.
  • Mit Wein ablöschen.
  • Pilzwasser und Kokosmilch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Aufkochen und ca 5 Minuten cremig einköcheln lassen.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Gemüse mit Medaillons und Nudeln servieren.

 

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü