Drucken

Blumenkohleintopf mit Kichererbsen

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Blumenkohl, ca 800 g ohne Grün
  • 400 g Karotten
  • 150 g Kürbis
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Chilischote
  • 100 g Pilze, braune Champignons, Kräutersaitlinge
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer, ca 2 cm
  • 1 Glas Kichererbsen, Abtropfgewicht ca 250 g
  • 3 TL Currypulver
  • 1 TL gem. Kreuzkümmel
  • 1 TL gem. Koriander
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kokosmilch
  • Salz
  • 1 bis 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl

Arbeitsschritte

  • Blumenkohl in kleine Röschen teilen und Strunk würfeln.
  • Karotten, Paprikaschote und Kürbis klein würfeln.
  • Pilze vierteln.
  • Zwiebel in feine Streifen schneiden.
  • Ingwer und Knoblauch fein hacken.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Kichererbsen in ein Sieb geben, abbrausen und gut abtropfen lassen.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Currypulver, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Koriander darin leicht anbraten.
  • Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch dazugeben und 2 Minuten mit anbraten.
  • Blumenkohl, Karotten, Kürbis, Chilischote, Pilze, Kichererbsen und Paprikaschote hinzugeben, mit der Brühe sowie Kokosmilch aufgießen.
  • Alles aufkochen und mit geschlossenem Deckel ca 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Zwischendurch umrühren.
  • Mit Salz und Zitronensaft abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü