Drucken

Kabeljau auf Rote-Bete-Sauce

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 600 g Kabeljaufilets 
  • 1 Packung gekochte Rote Bete, 500 g
  • 3 Schalotten 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 6 Zweige frischer Thymian 
  • 150 ml Kokosmilch 
  • 1 Zitrone 
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl 
  • Salz, Pfeffer, Fischgewürz 
  • 200 g Spaghetti aus Hülsenfrüchten 
  • 15 g fein gehobelter Parmesan 
  • Basilikumblätter zum Garnieren 

Arbeitsschritte

  • Schalotten und Knoblauch fein würfeln. 
  • Thymianblättchen abzupfen. 
  • Rote Bete in Würfel schneiden. 
  • Zitrone auspressen.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 
  • Schalotten, Knoblauch und Thymianblättchen darin anschwitzen. 
  • Rote Bete dazugeben und mit anschwitzen. 
  • Mit Kokosmilch und Zitronensaft ablöschen, kurz aufkochen und fein pürieren. 
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Warmstellen. 
  • Spaghetti nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen. Dabei 100 ml Spaghettiwasser auffangen. 
  • Fisch trocken tupfen. 
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Filets darin von beiden Seiten je 3 Minuten glasig braten. 
  • Mit Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen und in kleinere Stücke zerteilen. 
  • Spaghettiwasser in die Sauce geben und abschmecken. 
  • Spaghetti mit der Sauce und dem Fisch auf Teller anrichten. 
  • Mit Parmesan bestreuen und mit den Basilikumblättern garniert servieren. 

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü