Drucken

Lupinen Tabouleh mit Kabeljau

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für das Dressing:

  • 2 Knoblauchzehen 
  • 3 EL hitzebeständiges Olivenöl 
  • 3 EL Zitronensaft 
  • 100 ml Gemüsebrühe 
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Harissa Pulver 
  • 2 Stiele frische Minze 

Für den Salat:

  • 150 g Lupine, geschrotet (Edeka)
  • 240 ml Gemüsebrühe 
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb 
  • 1/2 mittelgroße Salatgurke 
  • 500 g weißer Spargel 
  • 6 Cocktailtomaten 

Außerdem:

  • 600 g Kabeljaufilet 
  • 1 EL Butter 
  • Salz, Pfeffer 

Arbeitsschritte

  • Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Wasser (ohne Salz) 5 Minuten weich kochen. 
  • Abseihen und zur Seite stellen. 
  • Lupinenschrot bei mittlerer Temperatur 5 Minuten anrösten. Immer wieder umrühren. 
  • Mit Brühe ablöschen, kurz aufkochen lassen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. 
  • Mit Salz würzen und ausgeschaltet 10 Minuten quellen lassen. 
  • Minzblätter hacken. 
  • Knoblauch fein würfeln. 
  • In einer kleinen Pfanne mit Öl anbraten. 
  • Zitronensaft und Brühe dazugeben. 
  • Mit Salz, Pfeffer, Harissa und Minze abschmecken. 
  • Paprikaschoten in Streifen schneiden. 
  • Gurke und Tomaten würfeln. 
  • Mit dem Spargel zusammen in eine Salatschüssel geben. 
  • Lupinenschrot unterheben und mit dem Dressing vermengen. 
  • Abschmecken. 
  • Butter in einer Pfanne erhitzen. 
  • Kabeljaufilets von jeder Seite 3 Minuten glasig braten. 
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Zusammen mit dem Salat servieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü