Drucken

Bohnen-Brot-Salat mit Wachtelei

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den Salat:

  • 1 Mikrowellenbrot (siehe Backen salzig)
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl 
  • 450 g TK Bohnen 
  • 3 große Tomaten 
  • 1 große rote Zwiebel 
  • 200 g grüner Blattsalat oder Wildkräuter
  • 10 Wachteleier 

Für das Dressing:

  • 2 TL Dijon Senf 
  • 3 EL Rotweinessig 
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst 
  • Salz, Pfeffer 

Arbeitsschritte

  • Mikrowellenbrot in Würfel schneiden. 
  • Knoblauch fein schneiden. 
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. 
  • Brotwürfel darin bei mittlerer bis kleiner Hitze knusprig braten (nicht zu heiß, verbrennt schnell).
  • Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten und zur Seite stellen. 
  • Bohnen in kochendem Salzwasser ca 5 Minuten bissfest garen.
  • In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. 
  • Wachteleier in einen Topf mit kaltem Wasser geben. 
  • Zum Kochen bringen und 45 Sekunden kochen.
  • Mit kaltem Wasser abschrecken, etwas auskühlen lassen und schälen. 
  • Tomaten in Spalten schneiden. 
  • Zwiebel in Ringe schneiden. 
  • Blattsalat putzen, waschen und gut trocken schleudern. 
  • Zutaten für das Dressing in einer Schüssel verrühren. 
  • Bohnen, Tomaten und Zwiebelringe in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermengen. 
  • Wachteleier halbieren. 
  • Blattsalat und Brotwürfel untermischen. 
  • Salat auf Teller anrichten und mit den Wachteleiern servieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü