Drucken

Broccolisuppe mit Räucherforelle

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 600 g Broccoli 
  • 120 g Schalotten 
  • 2 EL Butter 
  • 100 g Babyspinat 
  • 150 g TK Erbsen 
  • 500 ml Gemüsebrühe 
  • 200 ml Kokosmilch 
  • 250 g Kirschtomaten 
  • 150 g geräucherte Forellenfilets 
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß 

Arbeitsschritte

  • Broccoli in Röschen teilen, Strunk schälen und würfeln .
  • 150 g kleine Broccoliröschen für die Einlage beiseite stellen. 
  • Schalotten fein würfeln. 
  • Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. 
  • 1 EL Butter in einem Topf erhitzen. 
  • Schalotten darin glasig dünsten. 
  • Broccoliröschen, Strunk und Erbsen dazugeben und 3 Minuten mitdünsten. 
  • Brühe und Kokosmilch zugießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  • Forellenfilets grob zerzupfen.
  • Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen. 
  • Beiseitegestellte Broccoliröschen darin bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten. 
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Kirschtomaten dazugeben und kurz durchschwenken. 
  • Spinat zur Suppe geben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. 
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken. 
  • Suppe in vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten. 
  • Broccoliröschen, Tomaten und Forellenfilet darauf verteilen und sofort servieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü