Drucken

Fisch-Zucchini-Pfanne

  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 600 g Fischfilet (z.B. Kabeljau, Seelachs, Rotbarsch etc.)
  • 2 Zucchini 
  • 1 große Zwiebel 
  • 1 Bund Dill
  • 140 g Bacon
  • 200 ml Gemüsebrühe 
  • 1 Schuß trockener Weißwein 
  • 100 ml Kokosmilch 
  • Saft von 1 Zitrone 
  • 3 TL basic Textur (optional, bindet die Sauce)
  • Salz, Pfeffer, Fischgewürz 

Arbeitsschritte

  • Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. 
  • Zwiebel fein würfeln. 
  • Dillfähnchen abzupfen und hacken.
  • Fisch trocken tupfen und in Stücke schneiden. 
  • Bacon in etwas breitere Streifen schneiden. 
  • Bacon in eine kalte Pfanne geben und auslassen. 
  • Aus der Pfanne nehmen. 
  • Fischstücke im Baconfett anbraten, mit Salz,Pfeffer und Fischgewürz würzen und ebenfalls herausnehmen. 
  • Zucchini und Zwiebel im Bratfett anbraten. 
  • Mit Wein und Brühe ablöschen. 
  • Kokosmilch und Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Wer hat basic Textur dazugeben und 3 Minuten köcheln lassen. 
  • Abschmecken. 
  • Fisch und Bacon dazugeben, nochmals kurz aufkochen und mit Dill bestreut servieren. 

 

Hinweise

Dazu passt Reis aus Hülsenfrüchten und grüner Salat. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü