Drucken

Salbeihähnchen

  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Hähnchen, ca 1,2 Kilo 
  • Salz,Pfeffer 
  • 1 EL grober Senf
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 1 große rote Zwiebel 
  • 1 Bund Salbei
  • 70 g Butter 
  • abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
  • Zitronenachtel zum Servieren. 

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 175 Grad Umluft oder 195 Grad O/U vorheizen. 
  • Hähnchen innen mit Salz und Pfeffer würzen. 
  • Mit Hilfe eines Löffels innen mit Senf einstreichen. 
  • Knoblauch halbieren, Zwiebel vierteln und in das Hähnchen geben. 
  • Die Haut des Hähnchens vorsichtig anheben und ca 7 Salbeiblätter unter die Haut schieben. 
  • Etwa 20 Salbeiblätter pürieren. 
  • Weiche Butter und abgeriebene Zitronenschale zum Salbei geben. 
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals pürieren. 
  • Salbei-Zitronen-Butter auf dem Hähnchen verteilen. 
  • Das Hähnchen in eine ofenfesten Pfanne oder eine Auflaufform geben.
  • Im Backofen ca 1 Stunden braten. 
  • Hähnchen aus dem Ofen nehmen und mit Zitronenachteln garniert servieren. 

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü