Drucken

Zucchini-Frittata

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 2 Zucchini á ca 300 g
  • 1 große Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 150 g Paprikawurst oder Krakauer
  • 8 Eier
  • 75 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Arbeitsschritte

  • Zucchini in nicht zu dicke Scheiben schneiden.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Wurst in Scheiben schneiden.
  • Paprikaschote in Stücke schneiden.
  • Backofen auf 150 Grad Umluft oder 175 Grad O/U vorheizen.
  • Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Wurstscheiben darin kurz anbraten und herausnehmen.
  • Zucchini, Paprika und Zwiebel im heißen Bratöl unter Wenden bei starker Hitze 3 Minuten anbraten.
  • Eier mit Kokosmilch verquirlen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  • Wurstscheiben unter das Gemüse heben und Eiermilch gleichmäßig darüber gießen.
  • Im Backofen ca 20 Minuten stocken lassen.
  • Frittata in Stücke schneiden und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü