Drucken

Schweinerücken auf Nudelsalat

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 25 g Pistazien, geröstet ohne Salz und Schale (Lidl)
  • 1 TL Butter
  •  1/2 TL Chiliflocken
  • 400 g grüne Bohnen
  • 200 g Nudeln aus Hülsenfrüchten
  • 1 Salatgurke
  • 300 g Kirschtomaten
  • 1 EL Butterschmalz
  • 3 EL Ajvar
  • 4 Schweinerückensteaks
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum zum Garnieren

Für das Dressing:

  • 125 ml Balsamico bianco
  • 25 g Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Pistazien hacken.
  • Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen.
  • Bohnen putzen, in ca 4 cm lange Stücke schneiden und 7 Minuten in Salzwasser kochen.
  • Abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Pistazien und Chiliflocken darin schwenken. Zur Seite stellen.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Gurke längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Tomaten halbieren.
  • Zutaten für das Dressing miteinander vermengen und abschmecken.
  • Nudeln, Bohnen, Gurke und Tomaten mit dem Dressing vermengen.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  • Fleisch darin von jeder Seite ca 2 bis 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ajvar auf das Fleisch streichen.
  • Nudelsalat auf einer großen Platte anrichten.
  • Fleisch darauflegen, mit Pistazien-Mix bestreuen und mit Basilikumblättern garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü