Drucken

Hähnchenpfanne mit Erdnusscreme

  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 25o g Kirschtomaten
  • 250 g braune Champignons
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Sesamöl
  • 350 ml Geflügelbrühe
  • 2 EL cremige Kokosmilch (Dose)
  • 50 g Erdnusscreme (siehe Basics)
  • 4 EL Sojasauce
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken
  • 150 g Reis aus Hülsenfrüchten

Arbeitsschritte

  • Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • Champignons je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • Broccoli in Röschen teilen, Strunk schälen, in Scheiben schneiden und 4 Minuten in Salzwasser kochen.
  • Abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Reis nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Tomaten und Lauchzwiebeln darin anbraten, würzen und herausnehmen.
  • Restliches Öl in die Pfanne geben.
  • Fleisch darin scharf anbraten.
  • Broccoli dazugeben und mitbraten. Nach 2 Minuten Pilze dazugeben und ebenfalls kurz mitbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Kokosmilch und Erdnusscreme einrühren.
  • Alles aufkochen und ca 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Lauchzwiebeln, Tomaten und Reis unterheben.
  • Mit Sojasauce, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und servieren.

 

 

Hinweise

Auf die Nussration anrechnen!!!

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü