Drucken

Aubergine al Forno

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 3 EL Ajvar
  • Saft von einer 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 3 mittelgroße Auberginen
  • 1 Hokkaido, ca 1000 g
  • Pommesgewürz
  • 15 g frisch geriebener Parmesan
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Bund Rucola zum Bestreuen

Arbeitsschritte

  • Ajvar mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1/2 EL Öl verrühren.
  • Auberginen längs halbieren.
  • Mit einem Messer kreuzweise einschneiden.
  • Schnittflächen mit Ajvar bestreichen und Parmesan darauf verteilen.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Kürbis vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Wedges schneiden.
  • Rosmarinnadeln abzupfen und hacken.
  • Kürbiswedges mit restlichem Öl, Pommesgewürz und Rosmarinnadeln vermengen.
  • Auberginen und Wedges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  • Im Backofen ca 45 Minuten backen.
  • Rucola waschen und grob zerzupfen.
  • Auberginenhälften vorsichtig aus dem Ofen nehmen.
  • Wedges mit Auberginenhälften anrichten und mit Rucola bestreut servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Humus (siehe Basics).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü