Drucken

Bratwurstpfanne mit Kürbis

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Hokkaido, ca 1000 g
  • 3 rote Zwiebeln
  • 300 g Pilze (braune Champignons, Kräutersaitlinge)
  • 4 ungebrühte grobe Bratwürste á ca 100 g (Metzger)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 300 ml Fleischbrühe
  • 2 EL feste Kokosmilch
  • 200 g TK Erbsen

Arbeitsschritte

  • Hokkaido putzen, waschen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.
  • Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
  • Pilze putzen und blättrig schneiden.
  • Bratwürste in Scheiben schneiden.
  • Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Kürbis darin unter Wenden ca 8 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.
  • Wurstscheiben im heißen Bratfett anbraten und herausnehmen.
  • Pilze, Zwiebeln und Lauchzwiebeln im heißen Bratfett andünsten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Brühe ablöschen und aufkochen.
  • Kokosmilch dazugeben.
  • Erbsen dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen.
  • Kürbisspalten und Bratwürste unterheben.
  • Nochmals aufkochen, abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü