Drucken

Geflügelröllchen mit Kürbisspaghetti

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für das rote Pesto:

  • 100 g getrockneten Tomaten in Öl
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Parmesan
  • 40 g geröstete Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Cocktailtomaten
  • 1/2 Chilischote

Für die Geflügelröllchen:

  • 2 große Hähnchenbrustfilets á ca 250 g
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Geflügelbrühe oder Fond
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 TL getrockneter Kerbel
  • Salz, Pfeffer

Für die Kürbisspaghetti:

  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1200 g Butternut, oberer Teil ohne Kerngehäuse
  • 1000 g Wirsing
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 10 g frisch geriebener Parmesan
  • 2 TL Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Blätter fein gehackter Salbei

Arbeitsschritte

  • Für das Pesto die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  • Restliche Zutaten grob zerteilen.
  • Mit dem Olivenöl im Universalzerkleinerer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Butternut schälen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden.
  • Hähnchenbrustfilets längs halbieren.
  • Zwischen Frischhaltefolie plattieren.
  • Pesto auf dem Fleisch verteilen und mit je 2 Scheiben Parmaschinken belegen.
  • Zusammenrollen und mit Zahnstocher fixieren.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen.
  • Röllchen von allen Seiten anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kerbel würzen.
  • Mit Weißwein und Brühe ablöschen.
  • Lorbeerblätter dazugeben und im Backofen ca 20 Minuten fertig garen.
  • Schalotten und Knoblauch fein würfeln.
  • Wirsing achteln, Strunk entfernen und in breite Streifen schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Schalotten, Knoblauch und Wirsing darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und leicht braun werden lassen.
  • Kürbisspaghetti darin anbraten bis sie leicht zusammenfallen.
  • Anschließend unter den Wirsing heben und alles mit Salz, Pfeffer, Parmesan und Salbei abschmecken.
  • Geflügelröllchen aus dem Backofen nehmen.
  • Lorbeerblätter entfernen und Sauce abschmecken.
  • Alles zusammen servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Rote Bete Salat.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü