Drucken

Reistopf mit Speck

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 100 g gerauchter Bauch am Stück
  • 500 g Pilze (Champignons, Kräutersaitlinge etc)
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1/2 kleiner Kopf Spitzkraut
  • 150 g Reis aus Hülsenfrüchten
  • 1 EL Rapsöl
  • 500 ml Fleischbrühe
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Gerauchten Bauch in kleine Würfel schneiden.
  • Pilze putzen und blättrig schneiden.
  • Rote Zwiebel fein würfeln.
  • Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • Spitzkraut in dünne Streifen schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne oder Topf erhitzen.
  • Speckwürfel darin knusprig auslassen und herausnehmen.
  • Rote Zwiebel und Pilze im Bratfett anbraten.
  • Lauchzwiebeln (bis auf etwas zum Bestreuen) und Spitzkraut dazugeben und mitbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Brühe angießen und aufkochen.
  • Reis und 2/3 der Speckwürfel zufügen.
  • Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  • In Schalen anrichten und mit restlichen Speckwürfeln und Lauchzwiebeln bestreut servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü