Drucken

Gyros-Nudelauflauf

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Putenfleisch
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 EL Gyros-Gewürz (siehe Basics)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 200 g Nudeln aus Hülsenfrüchten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 250 g braune Champignons
  • 1 Glas grüne Oliven, Abtropfgewicht 160 g
  • 400 g passierte Tomaten
  • 3 EL Ajvar
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß oder rosenscharf
  • 2 Tomaten
  • 20 g frisch geriebener Parmesan

Arbeitsschritte

  • Putenfleisch in schmale Streifen schneiden.
  • Zwiebel in dünne Ringe hobeln.
  • Fleisch und Zwiebel mit Gyros-Gewürz und 1 EL Olivenöl vermengen. Am besten 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Oliven abtropfen lassen.
  • Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • Pilze je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Pilze und Lauchzwiebeln darin anbraten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gyros-Fleisch im Bratfett 3 Minuten braten.
  • Anschließend mit dem Pilz-Mix, Nudeln und Oliven vermengen.
  • Passierte Tomaten erhitzen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Ajvar abschmecken.
  • Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Fleisch-Nudel-Mix in eine Auflaufform füllen.
  • Sauce darüber verteilen.
  • Tomatenscheiben darauflegen und mit Parmesan bestreuen.
  • Im Backofen ca 20 Minuten backen.
  • Herausnehmen und servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü