Drucken

Hühnerbrühe

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: Ca 3 Liter 1x

Zutaten

Scale
  • Ca 1,5 Kilo Hähnchensuppenfleisch (Rückenstücke, Metzger)
  • 3 große Zwiebeln, rot und weiß
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 große Karotten
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Paprikaschote
  • 3 Tomaten
  • 5 Zweige frischer Thymian
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 2,5 Liter Wasser
  • Salz
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 6 Schraubgläser á ca 500 ml

Arbeitsschritte

  • Gemüse grob würfeln.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Gemüse darin anbraten.
  • Thymianzweige,Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazugeben und mitbraten.
  • Suppenfleisch hinzufügen und weitere 5 Minuten braten.
  • Mit Wein ablöschen.
  • Wasser angießen und mit Salz würzen.
  • Mit geschlossenem Deckel bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
  • Nach ca 1 Stunde das Fett abschöpfen und eventuell noch etwas Wasser dazugießen.
  • Jetzt weitere 4 Stunden nur leicht köcheln lassen. Ab und an umrühren.
  • Gläser und Deckel im Backofen bei 110 Grad ca 15 Minuten sterilisieren.
  • Mit einer Schaumkelle Fleisch und Gemüse aus der Brühe heben.
  • Brühe mit Salz nicht zu kräftig abschmecken.
  • Brühe in die Gläser abfüllen und fest verschließen.
  • Anschließend die Gläser im Backofen nochmals 20 Minuten bei 120 Grad erhitzen.
  • Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und beschriften.

 

Hinweise

Halten mindestens 6 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü