Drucken

Asiatische Kohlrouladen

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 großer Kopf Chinakohl
  • 1 große rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 3 Kräutersaitlinge
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 300 g Blumenkohl
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 3 EL Tamari (glutenfreie Sojasauce, z.B. von Kikkoman)
  • 3 EL Sesamöl
  • Wokgewürz
  • 350 g Kürbis ( Butternut geht am Besten)
  • 250 g frische Mungobohnensprossen (siehe Basics)
  • 2 TL Sesam zum Bestreuen

Arbeitsschritte

  • 12 große Blätter vom Chinakohl lösen und in Salzwasser 2 bis 3 Minuten weich kochen.
  • In ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chilischote fein würfeln.
  • Karotten in dünne Stifte hobeln.
  • Paprikaschote, Staudensellerie und Kräutersaitlinge ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  • Blumenkohl zu „Reis“ häckseln oder reiben.
  • 1 EL Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Gemüse darin 5 Minuten braten.
  • Mit 1 EL Sojasauce, Wokgewürz und eventuell Salz würzen.
  • Auf jedes Kohlblatt etwa 1 EL Füllung geben.
  • Dann die Seiten und den vorderen Teil über die Füllung falten und aufrollen.
  • Diesen Vorgang mit den übrigen Kohlblättern wiederholen.
  • Übriggebliebene Füllung warmstellen.
  • Kürbis schälen und in dickere Stifte schneiden oder hobeln.
  • 1/2 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und Kürbisstifte darin anbraten. Mit etwas Salz würzen.
  •  Restliches Sesamöl in einer weiteren Pfanne erhitzen und Kohlrouladen darin von allen Seiten golbraun braten.
  • Kürbisstifte zur übrigen Füllung geben und mit dieser vermengen.
  • Alles erhitzen und Mungobohnensprossen unterheben.
  • Mit Sojasauce und Wokgewürz abschmecken.
  • Zusammen mit den Kohlrouladen und mit Sesam bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü