Drucken

Gyros-Spieße mit grünem Zaziki

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für das Zaziki:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 EL feste Kokosmilch
  • 80 g Salatgurke
  • 1 TL frisch gehackten Dill
  • Salz, Pfeffer

Für die Spieße:

  • 1 Zucchini
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 2 EL Gyrosgewürz (siehe Basics)
  • 6 Holzspieße 

Für den Krautsalat:

  • 1 Kopf Spitzkraut, ca 1200 g
  • 2 TL Salz
  • 6 Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Krautkopf halbieren, Strunk entfernen und in dünne Streifen hobeln. 
  • Mit Salz vermengen und gut durchkneten. 10 Minuten stehen lassen.
  • Anschließend in ein Sieb geben und gut ausdrücken.
  • Olivenöl und Essig mit wenig Salz und Pfeffer schaumig rühren.
  • Kraut in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Ziehen lassen.
  • Avocado halbieren, Kern entfernen und schälen.
  • Fruchtfleisch in eine Schüssel geben.
  • Mit Knoblauch, Kokosmilch und Zitronensaft pürieren.
  • Salatgurke reiben.
  • Dill und Salatgurke unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.
  • Hähnchenbrustfilet erst in ca 2 cm dicke Scheiben schneiden und dann würfeln.
  • Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Paprikaschoten entkernen und in Stücke schneiden.
  • Backofen auf 200 Grad Umluftgrillen oder wer diese Funktion nicht hat 200 Grad Umluft oder 220 Grad O/U vorheizen.
  • Abwechselnd Fleisch, Paprikastücke und Zucchinischeiben auf die Holzspieße stecken und die fertigen Spieße auf ein Backblech legen.
  • Hitzebeständiges Olivenöl mit Gyrosgewürz vermengen.
  • Spieße damit einpinseln.
  • Im Backofen ca 20 Minuten grillen.
  • Tomaten in Scheiben schneiden. Wenn Zucchini und Paprikaschoten übrig sind, diese kleinwürfeln.
  • Unter den Salat mengen und Salat nochmals abschmecken.
  • Fertige Spieße mit Salat und Zaziki servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü