Drucken

Schweinebraten mit Avocado-Salat

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den Braten:

  • 1 Schweinenackenbraten ca 1200 g
  • Kräutersalz, Pfeffer, Chiliflocken

Für den Salat:

  • 2 reife Avocado
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 500 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • Abrieb und Saft von 1 Limette
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Für die falschen Bratkartoffeln:

  • 2 große Kohlrabi, á ca 700 g
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 EL Butterschmalz
  • Salz oder Bratkartoffelgewürz

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 125 Grad Umluft oder 140 Grad O/U vorheizen.
  • Braten mit Kräutersalz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  • In eine ofenfesten Pfanne geben (braucht kein Fett) und 4,5 Stunden im Backofen garen. Ab und an mit ausgetretenem Fleischsaft begießen.
  • Kohlrabi schälen, vierteln und in etwas dickere Scheiben hobeln.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  • Kohlrabischeiben darin bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Nach 5 Minuten Zwiebel dazugeben und würzen.
  • Solange braten und immer wieder wenden bis sie eine schöne Farbe haben.
  • Avocados halbieren, Kern entfernen, schälen und Fruchtfleisch würfeln.
  • In eine Salatschüssel geben und mit Limettensaft und Abrieb vermengen.
  • Paprikaschoten, Tomaten und rote Zwiebel ebenfalls kleinwürfeln.
  • Zur Avocado geben und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl vermengen. Abschmecken.
  • Fertigen Braten aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden.
  • Zusammen mit den Bratkartoffeln und Avocado-Salat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü