Drucken

Basilikum-Omelett mit Pilzen

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 50 g gerauchter Bauchspeck
  • 300 g Pilze (braune Champignons, Kräutersaitlinge)
  • 4 Tomaten
  • 6 Eier
  • 40 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Stängel Basilikum, ca 15 Blätter
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl

Arbeitsschritte

  • Gerauchten Bauchspeck in kleine Würfel schneiden.
  • Pilze putzen und blättrig schneiden.
  • Tomaten längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Basilikumblätter hacken.
  • Speckwürfel in einer kalten Pfanne auslassen.
  • Pilze dazugeben und darin anbraten.
  • Tomaten hineingeben und ebenfalls kurz mitbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Warmstellen.
  • Eier mit Kokosmilch verquirlen.
  • 3/4 des gehackten Basilikums dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl auf 2 Pfannen verteilen (oder mit nur 1 Pfanne arbeiten und erstes Omelett warmstellen), je die Hälfte der verquirlten Eier in die Pfannen geben und 2 Omeletts ausbacken.
  • Pilz-Mix auf die Omeletts geben und zusammenklappen.
  • Mit restlichem Basilikum bestreut servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Ist auch ein prima Frühstück. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü