Drucken

Fischfilet im Sesam-Mantel

  • Autor: Melanie Retter

Zutaten

Scale
  • 400 g Fischfilet (Kabeljau, Seelachs, Rotbarsch, etc.)
  • 300 g Broccoli
  • 300 g Karotten
  • 300 g Blumenkohl
  • 1 große Zwiebel
  • 3 EL Sesamöl
  • Salz, Pfeffer, Currypulver
  • 2 EL Erdnussmehl (dm)
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Kokosmilch
  • 2 Zweige Basilikum
  • Saft von 1 Zitrone
  • 50 g Paniermehl (siehe Basics)
  • 2 EL heller Sesam
  • 1 Ei
  • 2 Zitronenspalten

Arbeitsschritte

  • Broccoli und Blumenkohl in Röschen teilen, Strunk des Broccolis schälen und in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel würfeln.
  • Karotten in etwas dickere Scheiben hobeln.
  • 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten.
  • Currypulver und Erdnussmehl zugeben und mit anschwitzen.
  • Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen, aufkochen und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Basilikumblätter abzupfen und hacken.
  • Mit Zitronensaft unter das Gemüse mischen.
  • Gemüse warmstellen.
  • Paniermehl und Sesam mischen.
  • Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Fischfilet in ungefähr gleichgroße Stücke schneiden.
  • Durch das Ei ziehen und in der Bröselmischung wenden.
  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Filets darin bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken.
  • Vorsichtig auf Küchencrepe abfetten.
  • Zusammen mit dem Gemüse und Zitronenspalten servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Humus (siehe Basics).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü