Drucken

Kasslerauflauf mit grünen Bohnen

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Hokkaido, ca 1000 g
  • 1 TL Butter 
  • 1 Schuß Kokosmilch 
  • Muskatnuß 
  • 1 Packung TK Princess Bohnen, ca 400 g
  • 6 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl 
  • 450 g Kassler Nacken 
  • 400 g braune Champignons 
  • 2 Zwiebeln 
  • 1 EL Butter 
  • 150 ml Gemüsebrühe 
  • 100 ml Kokosmilch 
  • 1 EL Senf 
  • 3 Zweige frischer Thymian 
  • 15 g frisch geriebener Parmesan 
  • Salz, Pfeffer 

Arbeitsschritte

  • Kürbis grob würfeln und in Salzwasser weich kochen. 
  • Kochwasser abgießen und mit Butter und Kokosmilch pürieren. 
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken. Zur Seite stellen. 
  • Bohnen in Salzwasser ca 4 Minuten kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. 
  • Anschließend auf ein Baumwolltuch geben und gut abtrocknen. 
  • Bohnen in 6 Portionen aufteilen und mit Speck umwickeln sodass 6 Päckchen entstehen.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Bohnenpäckchen ringsum anbraten. Zur Seite stellen. 
  • Kassler in kleine Würfel schneiden. 
  • Pilze putzen und vierteln. 
  • Zwiebeln fein würfeln. 
  • Thymianblättchen abzupfen und hacken.
  • Backofen auf 175 Grad Umluft oder 195 Grad O/U vorheizen. 
  • Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen. 
  • Kasslerwürfel darin rundherum ca 2 Minuten anbraten. Herausnehmen. 
  • 1 EL Butter im Bratfett erhitzen. 
  • Pilze und Zwiebeln darin andünsten. 
  • Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. 
  • Senf und Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Kasslerwürfel wieder in die Sauce geben und 2 Minuten köcheln lassen. 
  • Püree in eine Auflaufform streichen. Dabei einen Rand stehen lassen. 
  • Kassler-Ragout daraufgeben. 
  • Bohnenpäckchen darauflegen und mit Parmesan bestreuen. 
  • Im Backofen ca 20 Minuten überbacken. 
  • Herausnehmen und servieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü