Drucken

Sizilianische Kabeljau-Fusilli

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 rote Paprikaschoten, rot und gelb
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Fenchelknolle, ca 350 g
  • 600 g Kabeljaufilets
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 EL Kräuterbutter (siehe Basics) oder normale Butter
  • 250 g Fusilli aus Hülsenfrüchten (ich hab grüne Erbsen-Fusilli genommen)
  • 2 EL Paprikamark oder Ajvar
  • 400 g stückige Tomaten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß

Arbeitsschritte

  • Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • Paprikaschoten halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Fenchel waschen, vierteln und in dünne Streifen schneiden.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Kräuterbutter/Butter in einer großen Pfanne erhitzen und den Kabeljau darin kurz von beiden Seiten anbraten. Zur Seite stellen.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Gemüse, bis auf 2 EL Frühlingszwiebelröllchen für die Garnitur, darin unter Wenden anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Paprikamark/Ajvar, Brühe und stückige Tomaten dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  • Nudeln unterheben.
  • Fisch in grobe Stücke zerteilen und ebenfalls vorsichtig unterheben.
  • Nochmals kurz aufkochen lassen und mit Lauchzwiebelringen bestreut servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.