Drucken

Hühnerkeulen mit schwarze Bohnen-Spaghetti

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • Ca 12 Hähnchenunterkeulen
  • 2 reife Avocados
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Zweige frischer Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Harissa
  • Salz, Pfeffer
  • 1 große rote Zwiebel
  • 600 g Broccoli
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 1 Packung schwarze Bohnen-Spaghetti, 250 g
  • 8 Cocktailtomaten

Arbeitsschritte

  • Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad O/U vorheizen.
  • Hähnchenunterkeulen trocken tupfen, auf ein kleines Backblech legen und mit Salz würzen.
  • Im Backofen ca 35 Minuten knusprig garen.
  • Zitrone heiß waschen.
  • 1 TL Schale abreiben und Saft auspressen.
  • Basilikumblätter abzupfen.
  • Avocados halbieren, Kern entfernen und schälen.
  • Fruchtfleisch grob würfeln.
  • Avocadofruchtfleisch mit 1 EL Olivenöl, Basilikum, Knoblauch, Parmesan, Zitronenschale und Zitronensaft pürieren.
  • Mit Chiliflocken, Harissa, Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen.
  • Rote Zwiebel in Spalten schneiden.
  • Broccoli in Röschen teilen, Strunk schälen und in Scheiben schneiden.
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
  • Broccoli und Zwiebelspalten darin bei mittlerer Hitze ca 10 Minuten braten.
  • Spaghetti in Salzwasser nach Packungsbeilage kochen und abseihen.
  • Zum Broccoli geben und kurz mitbraten.
  • Avocadocreme unterheben.
  • Abschmecken.
  • Tomaten in Scheiben schneiden, ebenfalls unterheben und kurz erwärmen.
  • Keulen aus dem Ofen nehmen, mit etwas Harissa würzen und mit den Spaghetti zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü