Drucken

Italienische Wirsing-Rouladen

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für das Bohnenragout:

  • 200 g (Abtropfgewicht) schwarze Bohnen
  • 2 Schalotten
  • 80 g gerauchter Bauch
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 400 g stückige Tomaten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schuß Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer

Für die Rouladen:

  • 1 großer Wirsingkopf
  • Salz
  • 2 Schalotten
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • Pfeffer
  • 500 g rohe Salsiccia-Wurst (Rewe feine Welt)
  • 2 EL selbstgemachtes Paniermehl
  • 1 Ei
  • Basilikumblätter zum Garnieren

Arbeitsschritte

  • Bohnen in ein Sieb geben, abbrausen und gut abtropfen lassen.
  • Schalotten würfeln.
  • Gerauchten Bauch in kleine Würfel schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Schalotten und Speckwürfel darin anbraten.
  • Tomaten, Brühe und Bohnen dazugeben.
  • Aufkochen und mit Balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen.
  • Für die Rouladen vom Wirsing 4 große Blätter abtrennen.
  • Blätter in Salzwasser 2 Minuten kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  • Trocken tupfen und den Mittelstrunk mit einem Messer flach schneiden.
  • 400 g Wirsing (restlichen Wirsing anderweitig verwenden) in dünne Streifen schneiden.
  • Schalotten fein würfeln.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Schalotten und Wirsing in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca 10 Minuten dünsten. Etwas auskühlen lassen.
  • Brät aus der Salsiccia drücken.
  • Mit Ei und Paniermehl verkneten.
  • Gedünsteten Wirsing hinein verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Backofen auf 175 Grad Umluft oder 190 Grad O/U vorheizen.
  • Wirsing-Brät-Masse in 4 Portionen teilen und zu dicken Rollen formen.
  • Je eine Rolle in ein Wirsingblatt einwickeln und mit Zahnstocher fixieren.
  • 1 EL Öl in einer großen, ofenfesten Pfanne erhitzen.
  • Rouladen darin von beiden Seiten anbraten.
  • Bohnenragout dazugeben und zugedeckt ca 40 Minuten im Ofen schmoren.
  • Rouladen mit Bohnenragout und mit Basilikumblättern garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü