Drucken

Hummus-Bowl mit Rosenkohl

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 750 g Rosenkohl
  • 3 große rote Zwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Mini Auberginen
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 4 Zitronen
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g TK Erbsen
  • 2 Dosen weiße Riesen Bohnen, Abtropfgewicht ca 240 g
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 g frische Minzblätter
  • 4 EL Tahin (Sesampaste)
  • Kreuzkümmel
  • 30 g Walnüsse

Arbeitsschritte

  • Erbsen auftauen lassen.
  • Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • Rosenkohl putzen und halbieren.
  • Zwiebeln in Spalten schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • 1 Zitrone auspressen.
  • Alles in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermengen.
  • Auf einem Backblech verteilen, so dass die Schnittstellen des Rosenkohls nach unten zeigen.
  • Im Backofen ca 25 Minuten rösten, zwischendurch einmal mischen.
  • In der Zwischenzeit Bohnen unter fließend Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Knoblauch grob hacken.
  • Minze waschen.
  • Restliche Zitronen auspressen.
  • Bohnen mit Knoblauch, Minze, Erbsen, Tahin und Zitronensaft fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
  • Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  • Hummus mit Gemüse und Walnüssen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü