Drucken

Pasta mit Broccoli

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 150 g Salami in Scheiben
  • 1 rote Chilischote
  • 500 g Wirsing
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g Broccoli
  • 250 g Nudeln aus Hülsenfrüchten (ich habe gelbe Erbsennudeln genommen)
  • 30 g Pinienkerne
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 20 g frisch geriebener Parmesan
  • Saft von 1 Zitrone
  • Basilikumblätter zum Garnieren

Arbeitsschritte

  • Salami in schmale Streifen schneiden.
  • Knoblauchzehen fein würfeln
  • Wirsing ebenfalls in schmale Streifen schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  • Broccoli in kleine Röschen teilen, Strunk schälen und würfeln.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen. Die letzten 2 Minuten Broccoli mitgaren. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Salami, Chilischote, Knoblauch und Wirsing darin bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Nudeln und Broccoli dazugeben und weitere 3 Minuten braten.
  • Pinienkerne, Parmesan und Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Basilikumblättern garniert servieren.

 

Hinweise

Dazu passt grüner Salat.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.