Drucken

Karottenpuffer

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 650 g Karotten
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 6 EL Kokosmehl
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer, Currypulver
  • Rapsöl

Arbeitsschritte

  • Karotten putzen und raspeln.
  • Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Knoblauch fein hacken.
  • Thymianblättchen abzupfen und hacken.
  • Karotten mit drei Vierteln der Lauchzwiebeln, Thymian, Knoblauch, Eiern und Mehl verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.
  • 12 Puffer aus der Masse formen.
  • Öl portionsweise in einer oder 2 Pfannen erhitzen.
  • Puffer in die Pfanne / Pfannen geben und 4 bis 5 Minuten pro Seite braten.
  • Auf Küchencrepe abfetten.
  • Mit restlichen Lauchzwiebeln bestreut servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Guacamole (siehe Beilagen) und grüner Salat.

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü