Drucken

Fischtopf mit Kichererbsen

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Fischfilet (z.B. Kabeljau, Seelachs etc)
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Kopf Broccoli, ca 300 g
  • 80 g gerauchter Bauchspeck
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 400 g stückige Tomaten
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 2 Scheiben einer Bio Zitrone
  • 1 Glas Kichererbsen, Abtropfgewicht ca 215 g
  • Salz, Pfeffer
  • gehackte Petersilie zum Garnieren

Arbeitsschritte

  • Paprika und Zwiebel in Streifen schneiden.
  • Speck fein würfeln.
  • Broccoli in kleine Röschen teilen, Strunk schälen und in Scheiben schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Speck darin auslassen.
  • Die Hälfte vom Speck herausnehmen.
  • Zwiebel, Paprikaschoten und Broccoli im Speck-Bratfett andünsten.
  • Stückige Tomaten und Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zitronenscheiben zufügen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Kichererbsen abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Fischfilets in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Kichererbsen und Fisch in den Eintopf geben, kurz aufkochen und bei schwacher Hitze ca 5 Minuten garziehen lassen.
  • Fischtopf abschmecken, mit übrigen Speck bestreuen und mit Petersilie garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü