Drucken

Putenmedaillons auf Kürbisgemüse

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 600 g Putenmedaillons
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 großer Hokkaido, ca 1200 g
  • 1 EL Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 300 ml Geflügelbrühe
  • 100 ml Kokosmilch

Arbeitsschritte

  • Kürbis waschen, halbieren und entkernen.
  • Fruchtfleisch in Spalten schneiden.
  • Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
  • Butter in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Kürbisspalten und Zwiebeln darin anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Brühe und Kokosmilch angießen.
  • Mit geschlossenem Deckel ca 10 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.
  • Abschmecken.
  • In der Zeit Medaillons trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Butterschmalz in einer Pfanne (wer hat nimmt eine Grillpfanne) erhitzen.
  • Medaillons von beiden Seiten scharf anbraten.
  • Mit wenig Hitze fertig braten (ca 5 Minuten pro Seite).
  • Zusammen mit dem Kürbisgemüse servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Feldsalat.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü