Drucken

Kotelett auf Wirsinggemüse

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 3 Schweinekoteletts á ca 250 g
  • 500 g Pilze (Champignons, Kräutersaitlinge)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 kleiner Wirsingkopf, ca 800 g
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß
  • evtl. Thymianzweige zum Garnieren

Arbeitsschritte

  • Pilze putzen und blättrig schneiden.
  • Tomaten waschen.
  • Zwiebeln in Ringe hobeln.
  • Wirsing putzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden.
  • Backofen auf 150 Grad Umluft oder 170 Grad O/U vorheizen.
  • Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Koteletts darin von beiden Seiten scharf anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen ca 10 Minuten zu Ende braten.
  • Pilze und Zwiebeln im Bratfett andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
  • Öl in die Pfanne geben und Wirsing darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.
  • Wenn er etwas zusammengefallen ist Pilze und Tomaten unter den Wirsing heben.
  • Das ganze 3 Minuten weiter dünsten.
  • Brühe und Kokosmilch angießen.
  • Aufkochen und ca 3 Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken.
  • Koteletts auf dem Wirsinggemüse anrichten und mit Thymian garniert servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Kräuterbutter (siehe Basics).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü