Drucken

Pikantes Geschnetzeltes

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 700 g Putenbrust Innenfilet
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 4 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 1 Chilischote
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini, mittelgroß
  • 250 g braune Champignons
  • 300 g Spitzkraut
  • 400 g stückige Tomaten
  • 2 EL Ajvar (von Mama’s scharf)
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Kurkuma
  • 1 Dose weiße Riesen Bohnen, Abtropfgewicht 250 g

Arbeitsschritte

  • Fleisch in schmale Streifen schneiden.
  • Zucchinis längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel in dünne Ringe hobeln.
  • Knoblauch hacken.
  • Paprikaschoten in Streifen schneiden.
  • Pilze vierteln oder sechsteln je nach Größe.
  • Kraut in dünne Streifen schneiden.
  • Chilischote längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  • Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. 
  • 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Fleisch darin scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  • Restliches Öl ins Bratfett geben.
  • Gemüse bis auf Spitzkraut und Bohnen darin andünsten.
  • Kraut dazugeben und mitdünsten bis alles ein wenig Farbe bekommt.
  • Stückige Tomaten und Ajvar unterheben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Kurkuma ganz nach Geschmack würzen.
  • Fleisch und Bohnen unterheben und kurz köcheln lassen.
  • Nochmals abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.