Drucken

Kotelett mit Krautsalat

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für den Salat:

  • 1 Kopf Spitzkraut ca 1000 g
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Bärlauchöl, alternativ Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 3 Schweinekoteletts
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • Salz, grober schwarzer Pfeffer
  • 12 Cocktailtomaten
  • 3 EL Ajvar (ich nehme das scharfe von MAMA’S)

Arbeitsschritte

  • Spitzkraut dünn in eine Salatschüssel hobeln.
  • Schalotten abziehen, halbieren und in dünne Scheiben hobeln.
  • Bärlauchöl, Essig, Schalotten und 1TL Salz aufkochen.
  • Über das Kraut gießen, durcheinander machen, mit Pfeffer würzen und gute 30 Minuten ziehen lassen.
  • Abschmecken.
  • Backofen auf 160 Grad Umluft oder 180 Grad O/U vorheizen.
  • Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen.
  • Koteletts darin von beiden Seiten scharf anbraten und mit Salz und grobem Pfeffer würzen.
  • Im Backofen ca 15 Minuten garen.
  • Tomaten zu den Koteletts geben und weitere 5 Minuten fertig garen.
  • Aus dem Ofen nehmen, mit Krautsalat und Ajvar zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.