Drucken

Putenröllchen „Saltimbocca“

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 3 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für die Putenröllchen:

  • 6 kleine Putenschnitzel, je ca 80 g
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 6 bis 12 Salbeiblätter
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl 
  • Salz, grober schwarzer Pfeffer

Für den Spargel:

  • 750 g grüner Spargel
  • 2 EL Butter
  • 1/3 Chilischote
  • 6 Blatt Estragon
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz (wer hat Bärlauchsalz)

Arbeitsschritte

  • Schnitzel zwischen 2 Lagen Klarsichtsfolie plattieren.
  • Je 1 Scheibe Parmaschinken und 1 bis 2 Salbeiblätter auf die Schnitzel legen.
  • Zusammenrollen und mit Zahnstocher fixieren.
  • Knoblauch fein hacken.
  • Chilischote und Estragon fein hacken.
  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze oder 160 Grad Umluft vorheizen.
  • Das untere Drittel des Spargels schälen.
  • Spargel auf ein gefettetes Backblech legen und im Ofen 10 Minuten backen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenröllchen 10 Minuten ringsum anbraten.
  • Mit Salz und grobem Pfeffer würzen.
  • Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen.
  • Knoblauch, Chilischote und Estragon darin schwenken. Mit Salz würzen.
  • Butter über dem Spargel verteilen.
  • Spargel mit Putenröllchen servieren.

 

Hinweise

Dazu passt Rote Bete Salat (siehe Salate).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.