Drucken

Krautsalat mit scharfen Hackbällchen

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale

Für das Dressing:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL feste Kokosmilch
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Für den Salat:

  • 1 mittelgroßer Spitzkohl, ca 900 g
  • 1 große Karotte
  • 1 rote Zwiebel

Für die Hackbällchen:

  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL selbstgemachtes Paniermehl (siehe Basics)
  • 1 EL frisch gehackter Thymian und Oregano
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Ajvar (ich habe grünes Ajvar von MAMA’S genommen)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL hitzebeständiges Olivenöl

Arbeitsschritte

  • Spitzkohl in eine Salatschüssel hobeln.
  • Rote Zwiebel in dünne Ringe darauf hobeln.
  • Zum Schluß die Karotte in schmale Stifte stiften und dazugeben.
  • Avocado halbieren, Kern entfernen und schälen.
  • Fruchtfleisch mit Knoblauchzehe, Zitronensaft und Kokosmilch pürieren.
  • Mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dressing auf den Salat geben und vermengen.
  • Chilischote längs halbieren und klein hacken.
  • Zusammen mit den restlichen Zutaten für die Hackbällchen vermengen und gut durchkneten.
  • Hackfleischmasse zu Bällchen formen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin rundum anbraten.
  • Zusammen mit dem Salat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.