Drucken

Sizilianisches Schweinefleischragout

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 3 Scheiben Schweinehals á ca 200 g
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Fenchelknollen mit Grün
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 400 ml Fleischbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g grüne Oliven

Arbeitsschritte

  • Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  • Fenchel putzen, waschen und vierteln. Das zarte Grün beiseite legen.
  • Paprikaschote in Stücke schneiden.
  • 1 EL Öl in einer tiefen Pfanne oder in einem Topf erhitzen.
  • Fenchel auf den Schnittseiten bräunen und herausnehmen.
  • 1 EL Öl zugeben und Fleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls herausnehmen.
  • Im Bratfett Zwiebeln und Paprika andünsten.
  • Knoblauch zugeben und 1 Minute mitrösten.
  • Tomatenmark einrühren und kurz mitrösten.
  • Mit Wein ablöschen und etwas einkochen.
  • Brühe angießen und Fleisch dazugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Bei geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen.
  • Fenchel und Oliven untermischen und alles 20 Minuten bei mittlerer Hitze weitergaren.
  • Das Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün bestreut servieren.

 

Hinweise

Dazu passen Kürbiswedges und grüner Salat mit Wildkräuter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.