Drucken

Warmer Nudelsalat

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Tomaten
  • 1 Glas Artischockenherzen, Abtropfgewicht ca 330 g
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken nach Bedarf (ich habe 1 TL genommen)
  • 2 nicht zu kleine Zucchini
  • 1 Packung Kichererbsenspirelli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Pinienkerne (zur Nussration anrechnen)
  • 20 g Basilikumblätter

Arbeitsschritte

  • Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Artischockenherzen vierteln und gut abtropfen lassen.
  • Beides in eine Schüssel geben, 2 EL Olivenöl, Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Chiliflocken untermischen.
  • Zucchinis waschen, putzen und längs vierteln.
  • In 2 cm breite Stücke schneiden.
  • Knoblauch fein würfeln.
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zucchinis darin rundum braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zucchinis in eine Salatschüssel geben, Tomaten dazugeben und vermengen.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  • Nudeln und Pinienkerne in die Salatschüssel geben und vorsichtig unterheben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und mit Basilikumblättchen garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.