Drucken

Carbonara mit Röstgemüse

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Karotten (ich habe bunte Karotten genommen)
  • 700 g Zucchini
  • 100 g Kräutersaitlinge, ersatzweise Champignons
  • 150 g Lauchzwiebeln
  • 250 g Nudeln aus Hülsenfrüchten (ich habe grüne Erbsennudeln genommen)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 4 Eigelb

Arbeitsschritte

  • Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und würfeln.
  • Karotten und Zucchini waschen und putzen.
  • Längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden.
  • Pilze putzen und blättrig schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Hähnchenwürfel darin unter Wenden anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
  • Geschnittenes Gemüse im Bratfett unter Wenden anbraten bis es Farbe bekommt.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Hähnchenwürfel untermengen. Warmhalten.
  • Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser kochen und abseihen.
  • Eigelb und Kokosmilch verquirlen.
  • Nudeln in einen großen Topf geben.
  • Eiermilch darübergießen und vermengen.
  • Gemüse mit Hähnchenwürfeln zufügen.
  • Bei kleiner Hitze solange Rühren bis die Eiermilch cremig wird, aber nicht stockt.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.