Drucken

Schnitzelpfännle mit Zucchini

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 2 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 750 g Zucchini
  • 500 g reife Tomaten
  • 1 große rote Zwiebel
  • 150 g braune Champignons
  • 3 EL hitzebeständiges Olivenöl
  • 400 g Schweineschnitzel aus der Oberschale
  • Salz, Pfeffer
  • 10 g frisch geriebener Parmesan

Arbeitsschritte

  • Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Tomaten waschen und würfeln.
  • Zwiebel schälen und in Streifen hobeln.
  • Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder sechsteln.
  • 1 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Zucchini und Zwiebel unter Wenden anbraten.
  • Champignons dazugeben und mitbraten.
  • Zum Schluß die Tomatenwürfel unterheben.
  • Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, warmstellen.
  • Schnitzel trocken tupfen.
  • Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Schnitzel darin unter Wenden ca 3 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gemüse auf 2 ofenfeste Pfännchen verteilen (wer keine hat nimmt eine große, ofenfeste Pfanne oder eine Auflaufform).
  • Schnitzel auf das Gemüse legen und mit Parmesan bestreuen.
  • Anschließend unter dem heißen Backofengrill ca 5 Minuten überbacken.
  • Pfännchen aus dem Ofen nehmen, auf Holzbrettchen stellen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.