Drucken

Möhren-Nudeln

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 400 g Karotten (ich habe bunte genommen)
  • 1 Packung Nudeln aus Hülsenfrüchten
  • Salz
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Butter
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Kokosmilch
  • 250 g TK Erbsen
  • 20 g frisch geriebener Parmesan
  • 200 g gekochter Schinken in Scheiben
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Pfeffer, Muskatnuß

Arbeitsschritte

  • Karotten putzen und in feine Stifte schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  • 1 Topf mit Salzwasser aufsetzen, wenn das Wasser kocht Nudeln und Karottenstifte 3 Minuten kochen und abseihen.
  • Butter in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  • Kokosmilch, Erbsen und Parmesan dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.
  • Nudeln mit Karottenstiften unterheben und unter Wenden köcheln lassen bis die Nudeln bissfest sind.
  • Schinken in Streifen schneiden.
  • Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  • Schinkenstreifen und Schnittlauchröllchen unterheben.
  • Alles erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.