Drucken

Schweinefleisch mit Erdnusscreme

  • Autor: Melanie Retter
  • Menge: 4 Portionen 1x

Zutaten

Scale
  • 500 g Schweinebauch
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1/2 Zitrone
  • 2 EL Erdnusscreme (siehe Basics)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 500 g grüne Bohnen
  • 1 Lauchstange
  • 250 g Karotten (ich habe bunte genommen)
  • 100 g Glasnudeln
  • Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  • Fleisch in Stücke schneiden.
  • Paprikaschote putzen, waschen und würfeln.
  • Zitronenhälfte auspressen.
  • Fleisch mit Paprika, Erdnusscreme, Sojasauce, Zitronensaft und 1 EL Öl mischen.
  • Zugedeckt ca 2 Stunden kalt stellen.
  • Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca 8 Minuten garen.
  • Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  • Karotten putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
  • Glasnudeln nach Packungsanleitung kochen und abseihen (ich schneide sie mit einer Schere etwas kürzer).
  • Fleisch und Paprika aus der Marinade nehmen. Marinade beiseitestellen.
  • Restliches Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen.
  • Fleisch mit Paprika und Karotten darin unter Wenden ca 20 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  • Lauch dazugeben und mitbraten.
  • Marinade und ca 100 ml Wasser zugießen, aufkochen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Bohnen und Glasnudeln unterheben.
  • Nochmals abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.